Bleistift, Papier, Stoff. Die Entwicklung unserer Marke.

Was unterscheidet Moobles & Toobles von anderen irischen Babybekleidungsmarken? Unsere Designs und Designprozesse.

Marken verwenden oft den Ausdruck „designorientiert“, aber ich setze ihn in die Praxis um. Ich betrachte mich als Designer/Hersteller/Handwerker. Ich stehe hinter jedem Designaspekt meiner Marke, von Kleidung über Drucke und Styling bis hin zu meinem Logo. Ich habe Designarbeiten noch nie ausgelagert. Ich habe mich immer sehr auf das Markenimage konzentriert, es aber mit jeder Kollektion auch organisch weiterentwickeln lassen. Jedes meiner Druckdesigns beginnt als Bleistiftskizze auf Papier. Anschließend digitalisiere und erstelle ich meine Drucke. Ich erstelle meine Siebdruck-Layouts und drucke dann meine Muster von Hand aus. Ich mische Farben und teste sie auf Stoffen, die ich beim Probieren erstelle. Ich wähle meine Farbpaletten sorgfältig aus und berücksichtige dabei unsere Ästhetik als Marke, die Praktikabilität für unsere Kunden sowie die Pflege und das Waschen der Kleidung. Wir möchten, dass unsere Kleidung möglichst lange wie neu aussieht.

Babygrow Irland | Bio-Babygrow | Skandi-Kinderkleidung | Babygeschenke Irland

Kürzlich tauchte in meinem Feed eine Facebook-Erinnerung aus dem Jahr 2010 auf, in der stand: „Ich habe wieder angefangen zu zeichnen.“ Es war zehn Jahre her, seit ich meinen Abschluss am NCAD gemacht hatte. Gleich nach meinem Abschluss machte ich einen Mädchenurlaub, zog mit meiner Freundin aus und bekam einen Job im Bereich Visual Merchandising und Display. Zumindest für eine Weile war das Letzte, was ich tun wollte, Zeichnen. Ich hörte „Lungs“ von Florence & The Machine und schaute mir im Winter all die kahlen Äste der Bäume an, während ich beruflich durchs Land reiste, und das weckte in mir wieder den Wunsch zu zeichnen. Sehr zufällig. Also begann ich, organische Formen und Schädel, Narren im Tudor-Stil und stilisierte Anatomie zu zeichnen. Anschließend richtete ich ein Profil bei Society 6 ein und begann, einige meiner Drucke auf T-Shirts zu verkaufen. Als mein kleines Mädchen zur Welt kam, verlagerte sich mein Fokus auf alles, was mit dem Baby zu tun hatte, und so beschloss ich, selbst mit dem Drucken zu beginnen. Strampler und Decken eigneten sich perfekt für den Siebdruck, also habe ich mich dafür entschieden und Charaktere und Illustrationen auf der Grundlage von Vintage-Bildern erstellt, die ich schon immer geliebt habe. Wir sind davon weitergegangen und haben Allover-Prints eingeführt, aber vielleicht werde ich in Zukunft noch einmal auf mein ursprüngliches Thema zurückgreifen. Unten sind einige alte Aufnahmen.

Nadia

Babygrow Irland | Bio-Babygrow | Bio-Kinderkleidung Irland | Personalisierte Babygeschenke Irland
Babygrow Irland | Bio-Babygrow | Bio-Kinderkleidung Irland | Personalisierte Babygeschenke Irland
Babygrow Irland | Bio-Babygrow | Bio-Kinderkleidung Irland | Personalisierte Babygeschenke Irland
Babygrow Irland | Bio-Babygrow | Bio-Kinderkleidung Irland | Personalisierte Babygeschenke Irland
Babygrow Irland | Bio-Babygrow | Bio-Kinderkleidung Irland | Personalisierte Babygeschenke Irland

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft